Päpstlicher Silversterorden für Lorenz Weinrich

Kardinal Woelki und Lorenz Weinrich nach der Übergabe der Insignien

Wir gratulieren herzlich unserem Gemeindemitglied Dr. Lorenz Weinrich, der am 14. November 2013 von Papst Franziskus zum Komtur mit Stern des Silvesterordens ernannt wurde. Die Insignien der Auszeichnung wurden ihm am 8. Januar 2014 von Kardinal Woelki in der Katholischen Akademie übergeben.

Der Geschichtsprofessor der Freien Universität hat sich durch seine zahlreichen international anerkannten Veröffentlichungen zur Kirchengeschichte ausgezeichnet. Er war Dozent an der Bischöflichen Kirchenmusikschule und als Vorstandsvorsitzender des Deutschen Koordinierungsrates der Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit tätig. Er ist Komtur im Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem.

Auch für unsere Gemeinde Mater Dolorosa hat er sich ehrenamtlich unter anderem als stellvertretender Vorsitzender im Kirchenvorstand, als Mitgründer der Stiftung Mater Dolorosa Berlin-Lankwitz, im Pfarrgemeinderat, im Kirchenchor und fünfzig jahrelang als Leiter der Choralschola eingesetzt. Durch seinen besonderen Einsatz konnte die Kirchenorgel gebaut werden, und auch beim Umbau der Pfarrkirche hat er maßgeblich mitgewirkt. Er ist Ehrenvorsitzender des Vereins der Freunde der Pfarrei Mater Dolorosa.


Ernennungsurkunde im Original

Abschrift der Ernennungsurkunde

Übersetzung der Ernennungsurkunde

paepstlicher_silversterorden_fuer_lorenz_weinrich.txt · Zuletzt geändert: 2016/12/12 22:12 (Externe Bearbeitung)
Nach oben
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 4.0 International
chimeric.de = chi`s home Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0