Klaus Tita

Von Annelen Hölzner-Bautsch

Pfarrer Klaus Tita

Klaus Tita wurde am 28. August 1929 in Berlin geboren und wuchs in unserer Pfarrei Mater Dolorosa auf. Hier empfing er 1938 die erste heilige Kommunion und bald darauf auch das Firmsakrament. Unter Pfarrer Pinsk, der 1939 in unsere Pfarrei kam, war er Ministrant.

Zum Priesterstudium ging er 1948 nach Fulda ins Priesterseminar. Da er für den Einsatz als Priester im Ostteil des Bistums Berlin vorgesehen war, beendete er 1954 sein Studium in Neuzelle. Bischof Wilhelm Weskamm weihte ihn am 25. April 1954 mit weiteren 19 anderen Diakonen in der Sankt-Johannes-Basilika in Berlin zum Priester. Es war die größte Priesterweihe in der Geschichte des Bistums Berlin. Seine Primiz feierte der Neupriester Klaus Tita am 2. Mai 1954 in unserer Muttergemeinde Heilige Familie in Berlin-Lichterfelde. Unserer Gemeinde erteilte er am 4. Mai 1954 in unserer Pfarrkirche den Primizsegen.

Seine erste Kaplanstelle führte ihn 1954 nach St. Bonifatius in Bergen auf Rügen. Danach wurde er 1957 zum Kaplan der Pfarrei St. Martin in Berlin-Kaulsdorf ernannt. Im Rahmen eines Austauschs trat er 1960 die nächste Kaplanstelle in Maria Heimsuchung in Zittau im Bistum Dresden-Meißen an und wurde vom Bistum Berlin vorübergehend beurlaubt.

Drei Jahre später kehrte er in das Bistum Berlin zurück und leitete ab Oktober 1963 zunächst als Kuratus die Gemeinde St. Anna in Pritzwalk, zu deren Pfarrer er im Jahr 1969 ernannt wurde. 1981 übernahm er als stellvertretender Dekan des Dekanats Wittenberge zusätzlich noch die Administration der Gemeinde Maria Hilf in Meyenburg (Landkreis Prignitz).

Mit seiner Versetzung in den Ruhestand im August 1998 blieb er den beiden Gemeinden als unterstützender Seelsorger zunächst erhalten. Im Jahr 2004 feierte er sein Goldenes Priesterjubiläum in der Pritzwalker Kirche St. Anna. Am 29. März 2009 starb er und wurde am 6. April 2009 auf dem Stadtfriedhof Pritzwalk beigesetzt.

personen/klaus_tita.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/05 15:44 (Externe Bearbeitung)
Nach oben
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 4.0 International
chimeric.de = chi`s home Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0