Fronleichnamsprozession 2018

Am Sonntag, den 3. Juni 2018, fanden in unserem Pastoralen Raum die Fronleichnamsprozessionen statt. Die Messe in Mater Dolorosa begann ausnahmsweise um 10 Uhr. Während der anschließenden Prozession ging es zunächst zum ersten Altar an der Kurfürstenstraße Ecke Geraer Straße und dann tum zweiten Altar am der Geraer Straße Ecke Trippsteinstraße. Danach trafen sich beide Gemeindeteile des Pastoralen Raumes auf der Wiese.vor der Grundschzle am Königsgraben, wo sich die dritte Altarstation befand. Die letzte und ebenfalls gemeinsame Altarstation wurde wie in den Vorjahren im Klostergarten der Marienschwestern in der Gallwitzallee aufgebaut. Die Dresdner Kapellknaben sangen dort für uns ein „Laudate Dominum“ von Gregor Aichinger. Im Anschluss gab es im Klostergarten noch ein Beisammensein mit Suppe und Getränken.

Im Folgenden einige Impressionen:

pastoraler_raum/fronleichnamsprozession_2018.txt · Zuletzt geändert: 2018/06/05 00:21 von mbautsch
Nach oben
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 4.0 International
chimeric.de = chi`s home Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0