Bläserkreis

Von Ansgar Vössing

Im Laufe der letzten zwanzig Jahre haben sich in und um die Pfarrgemeinde Mater Dolorosa altersübergreifend Holz- und Blechbläser zur Bläsergruppe „Maria Dolores“ zusammengefunden, um die Gottesdienste musikalisch zu begleiten, aber auch um zu anderen festlichen Anlässen, zum Beispiel zu Sankt Martin oder Sankt Nikolaus, aufzuspielen. Bei passender Gelegenheit, beispielsweise zur Lankwitzer Fastnacht oder zum Herbstball im September, wird auch ein wenig Tanzmusik gemacht. Regelmäßige Proben gibt es nicht. Es gibt einen Jahresplan und dementsprechend wird projektbezogen gearbeitet. Im Mittelpunkt stehen die liturgischen Prozessionen, angefangen bei Maria Lichtmess am 2. Februar über die Palmprozession am Palmsonntag bis hin zur Fronleichnamsprozession.

Von der Querflöte bis zur Tuba ist an Instrumenten alles vorhanden. Noten gibt es für alle erforderlichen Stimmen und Schlüssel. Die Bläser sind zwischen 14 und 65 Jahre alt, also ganz bunt gemischt. Sie verbindet die Freude an der Musik, Sinn für Gemeinschaft und ein breites Spektrum von der Kirchen- bis zur Tanzmusik.

Wer mitmachen möchte, verpflichtet sich keineswegs langfristig oder gar auf Dauer, sondern kann sich auch auf einzelne Projekte konzentrieren.

Zur Kontaktaufnahme erbitte ich eine persönliche, telefonische Ansprache (Tel.: 030 / 7119966) oder aber eine E-Mail: ansgar.voessing@t-online.de.

Wir freuen uns auf neue Musikfreunde!

musik/blaeserkreis.txt · Zuletzt geändert: 2016/12/12 22:12 (Externe Bearbeitung)
Nach oben
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 4.0 International
chimeric.de = chi`s home Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0